El mundo Entdeckerreise Amazonas

mit dem Hausboot auf den Spuren von Fitzcarraldo am Rio Negro mit Verlängerungsmöglichkeit Rio & Baden

Termin: Freitag 20.08. bis Dienstag 31.08.2021
Reiseleitung: Rudi Stangl

Erleben Sie das Abenteuer Amazonas mit Rudi Stangl. Am Bord der Tumbira erleben Sie das Leben am und nahe dem Amazonas hautnah. Besuchen Sie den „Meeting Point of the Waters“, wo der Rio Negro und der Rio Solimões zusammenfließen, den January Lake, einen gefluteten Wald und den Rio Ariaú, wo Sie die roten Brüllaffen sichten können. Am Acajatuba River können Sie die Amazonas Flussdelphine beobachten. Die Stämme Tarianos, Dessanos und Tuiucas werden uns Einblick in ihr tägliches Leben im Amazonas gewähren und mit kleinen Beibooten können Fauna und Flora der Gegend erkundet werden. Der Anavilhanas Nationalpark ist das größte Süßwasser Archipel der Erde und besteht aus 400 Inseln. Sie werden begeistert sein von der üppigen Fauna und Flora des Urwalds.

Reiseprogramm:

Fr 20.08.2021     Flug von Wien nach Manaus in Brasilien (-/-/-)

Abflug von Wien nach Brasilien. Andere Abflughäfen auf Anfrage. Umsteigepunkte je nach Fluglinie. Nach Ankunft in Brasilien erfolgt die Pass- und Gepäckskontrolle und der Weiterflug nach Manaus.  Nach Ankunft in Manaus erfolgt der Transfer zum Hausboot. Übernachtung an Bord.

Sa 21.08.2021    Fahrt mit dem Hausboot zum “Meeting of the Waters“ (F/M/A)

Nach dem Frühstück gehen wir zum hoteleigenen Pier und gehen an Bord der Tumbira. Das Hausboot hat 12 Doppelkabinen mit Stockbett, eigenes Badezimmer mit Dusche/WC und Klimaanlage. Wir besuchen den Zusammenfluss des dunklen Rio Negro mit dem sandfarbenen Rio Solimões. Die beiden Flüsse fließen etwa 100km Seite an Seite bevor sie sich mischen und den Amazonas bilden. Übernachtung an Bord.

So 22.08.2021    Fahrt mit dem Hausboot zum January Lake (F/M/A)

Wir besuchen mit dem Hausboot den gefluteten Wald (Várzea) des Janauary Parks. Wir gehen an Bord unserer kleinen Beiboote um die Umgebung besser erkunden zu können. In dieser Gegend kann man die berühmten Wasserlilien (Victoria amazonica) antreffen. Mehrmals am Tag haben wir Gelegenheit Ausflüge mit unseren kleinen Beibooten zu machen, um Vögel und Tiere zu beobachten und die üppige Fauna des Urwalds zu erleben. Die Fischer unter uns fahren mit einem eigenen Boot hinaus und versuchen unseren Speisezettel mit delikaten Fischen aus dem Amazonas zu bereichern.Am Abend machen wir einen nächtlichen Ausflug um eine Idee zu bekommen was sich in der Nacht im Amazonasurwald tut. Übernachtung an Bord.

Mo 23.08.2021   Fahrt mit dem Hausboot zum Rio Ariaú (F/M/A)

In der Nacht sind wir bereits bis zum Rio Ariaú, einem Seitenfluss vom Rio Negro, gefahren. Dort beobachten wir den Sonnenaufgang. Wir werden bereits um 5 Uhr geweckt und fahren um 05.30 Uhr los. Das ist die beste Zeit um die roten Brüllaffen zu erspähen. Weiterfahrt zum Acajatuba River. Hier haben wir die Möglichkeit die Amazonas Flussdelphine zu beobachten und auch mit diesen intelligenten Tieren zu kommunizieren. Wieder Gelegenheit Ausflüge mit unseren kleinen Beibooten zu machen, um Flora & Fauna zu beobachten bzw. für die Angler unter uns zu fischen. Übernachtung an Bord.

Di 24.08.2021     Fahrt mit dem Hausboot auf dem Rio Negro (F/M/A)

Heute besuchen wir verschiedene Stämme am Rio Negro. Die Stämme der Tarianos, Dessanos und Tuiucasleben in diesem Gebiet und sie werden uns Einblick gewähren in ihr tägliches Leben und Gebräuche. Sie zeigen uns auch Rituale Ihrer Kultur und Ihre Tänze. Wieder Gelegenheit Ausflüge mit unseren kleinen Beibooten zu machen, um Flora & Fauna zu beobachten bzw. für die Angler unter uns zu fischen. Übernachtung an Bord.

Mi 25.08.2021    Fahrt mit dem Hausboot auf dem Rio Negro (F/M/A)

Weiterfahrt mit unserem Hausboot zum Anavilhanas National Park. Mitten im Rio Negro befindet sich dieses größte Süßwasser Archipel der Erde, welches aus einem Labyrinth von 400 Inseln besteht. Unter anderem besuchen wir eine einfache direkt am Fluss liegende, Behausung eines Cabóclos. Die Cabóclos sind Einheimische, die ausschließlich von dem was der Wald und der Fluss von sich aus hergeben leben und dadurch zu dessen Erhalt maßgeblich beitragen. Am Morgen besichtigen wir die Maniokpflanzungen, den Gummibaum Hevea brasiliensis, einen Bertholletia excelsa Paranussbaum und laben uns an exotischen Früchten, die in der Nähe der Behausung wachsen. Wir lernen die einfachen aber genialen Werkzeuge der Cabóclos kennen und sehen wie sie damit ihren Lebensunterhalt aus Wald und Fluss erwirtschaften. Am späteren Nachmittag haben wir wieder Gelegenheit, Ausflüge mit unseren kleinen Beibooten zu machen, um Flora & Fauna zu beobachten bzw. für die Angler unter uns zu fischen. Übernachtung an Bord.

Do 26.08.2021    Fahrt mit dem Hausboot auf dem Rio Negro (F/M/A)

Wir durchkreuzen mit unserem Hausboot den Anavilhanas National Park. Mehrmals am Tag haben wir Gelegenheit Ausflüge mit unseren kleinen Beibooten zu machen, um Vögel und Tiere zu beobachten und die üppige Fauna des Urwalds zu erleben. Die Fischer unter uns fahren mit einem eigenen Boot hinaus und versuchen unseren Speisezettel mit delikaten Fischen aus dem Amazonas zu bereichern. Übernachtung an Bord.

Fr 27.08.2021     Fahrt mit dem Hausboot auf dem Rio Negro (F/M/A)

Wir durchkreuzen mit unserem Hausboot den Anavilhanas National Park. Mehrmals am Tag haben wir Gelegenheit Ausflüge mit unseren kleinen Beibooten zu machen, um Vögel und Tiere zu beobachten und die üppige Fauna des Urwalds zu erleben. Die Fischer unter uns fahren mit einem eigenen Boot hinaus und versuchen unseren Speisezettel mit delikaten Fischen aus dem Amazonas zu bereichern. Übernachtung an Bord.

Sa 28.08.2021    Fahrt mit dem Hausboot zurück nach Manaus (F/M/-)

Wir machen uns langsam auf den Rückweg nach Manaus. Wir haben wieder Gelegenheit Ausflüge mit unseren kleinen Beibooten zu machen, um Flora & Fauna zu beobachten bzw. für die Angler unter uns zu fischen. Nachmittags legen wir wieder am Pier in Manaus an. Transfer und Übernachtung im Hotel in Manaus.

So 29.08.2021    Citytour und Besuch der berühmten Oper in Manaus (F/-/-)

Heute besichtigen wir die Stadt Manaus mit dem Hafen, der Freihandelszone und dem Markt. Zum Abschluss besuchen wir die berühmte Oper von Manaus, das “Teatro Amazonas“. Übernachtung im Hotel in Manaus.

Mo 30.08.2021   Rückflug nach Europa (F/-/-)

In der Früh Transfer zum Flughafen und Abflug nach Europa. Umsteigepunkte je nach Fluglinie. Wir verbringen die Nacht im Flugzeug.

Di 31.08.2021     Ankunft in Wien (-/-/-)

Ankunft in Wien. Andere Ankunftsflughäfen auf Anfrage.

 

F…Frühstück      M…Mittagessen  A…Abendessen

Änderung der Flugzeiten und Flugrouten vorbehalten!

 

Hinweis für Hausbootreisen am Amazonas

Diese Erlebnis-Reisen sind sehr einfach und naturnahe zusammengestellt. Es handelt sich dabei um Reisen in noch selten besuchte Gegenden und dementsprechend ist keine oder nur eine einfache touristische Infrastruktur vorhanden. Es kommt öfters aufgrund von aktuellen Informationen vor Ort zu kurzfristigen Änderungen der Fahrtroute.

Individuelle Verlängerungsmöglichkeiten Rio & Baden usw. bitte anfragen!

El mundo Entdeckerreise Amazonas

ab

 3.890,00

Kabine zur Einzelbenutzung und Einzelzimmerzuschlag im Hotel in Manaus € 399

Im Preis inkludierte Leistungen:

  • Flüge laut Programm in Economy-Class inkl. 23 kg Freigepäck
  • Hausbootfahrt (9 Tage/ 8 Nächte) in Doppelkabine mit Dusche/WC, Klimaanlage
  • Vollpension auf dem Hausboot
  • 2 Übernachtungen im 4****Hotel mit Frühstück in Manaus
  • Flughafentransfers in Manaus
  • Reiseleitung Rudi Stangl

Nicht im Preis inkludiert:

  • Mittagessen, Abendessen (außer wo im Programm angeführt)
  • Trinkgelder, persönliche Ausgaben
  • Versicherung – wir empfehlen den Abschluss eines Komplettschutzes der Europäischen Reiseversicherung http://www.elmundo.at/europaeische_reiseversicherung/index.htm
  • Optionale Ausflüge
  • Alle im Programm nicht angeführten Leistungen
  • Einzelzimmerzuschlag
Kategorien: , , Schlagwort:

DIE FLUGTAGE UND FLUGZEITEN BZW. DIE IM PROGRAMM AUFGEFÜHRTEN LEISTUNGEN KÖNNEN SICH AUS GRÜNDEN, DIE NICHT IN UNSEREM EINFLUSS LIEGEN, ÄNDERN (z.B. FLUGPLANÄNDERUNGEN, ÄNDERUNG DER ÖRTLICHEN VERHÄLTNISSE ETC.)
Es gelten die Geschäftsbedingungen für Reiseveranstalter von Pauschalreisen im Sinne des Pauschalreisegesetzes, Fassung vom 01.07.2018
Preisstand Oktober 2019 – Irrtümer vorbehalten