Highlights der Kapverden

Wander-Rundreise über 5 Inseln

Rundreise ab 2 Personen mit täglichem Reiseantritt (bzw. auch für Einzelreisende mit Aufpreis) – individuell abänderbar

Auf dieser Reise besuchen Sie 5 der insgesamt 15 kapverdischen Inseln. Die Kapverden liegen ungefähr 450 km vor der westafrikanischen Küste im Atlantik und profitieren von ihrem ganzjährig milden und trockenen Klima. Genießen Sie den Mix aus europäischen, afrikanischen und brasilianischen Kulturen in Mindelo, auf der Insel São Vicente, bevor Sie die Fähre nach Santo Antão nehmen und dort die tropisch-grüne Natur bei Wanderungen auskosten können. In der kapverdischen Hauptstadt Praia können Sie sich in das bunte Treiben auf den Märkten begeben und durch das Ribeira Grande Tal wandern. Nächster Stopp ist Fogo, wo der Vulkan „Pico de Fogo“ sowie die kleine koloniale Küstenstadt São Filipe auf Sie wartet. Zu guter Letzt führt Sie diese Rundreise noch auf die fünfte unserer ausgewählten Inseln, nach Sal. An einem der schönsten Strände der Kapverden können Sie die Zeit bei Strandwanderungen oder beim Relaxen ausgiebig genießen.

Programmvorschlag:

1. Tag –  Flug von Wien nach Lissabon

Abflug von Wien nach Lissabon. Andere Abflughäfen auf Anfrage. Flugzeiten je nach Fluglinie. Transfer zum Hotel. Übernachtung im Hotel in Lissabon.

2. Tag –  Flug von Lissabon nach São Vicente 

Transfer zum Flughafen und Abflug von Lissabon. Flugzeiten je nach Fluglinie. Transfer zum Hotel in Mindelo, Kulturhauptstadt der Barlavento-Inseln. Mit Ihrem Guide erkunden Sie die bunten Gassen und genießen die Mischung aus Europa, Afrika und Brasilien, die hier zur kreolischen Kultur verschmolzen ist.

3. Tag – Fähre nach Santo Antão und Wanderung

Mit der Fähre setzen wir über nach Santo Antão. Unser Weg führt durch den Cova-Krater – eine vulkanische Caldera – und schlängelt sich hinab ins grüne Tal von Paul. (- 700 hm, + 150 hm, 3,5 h). Abendessen und Übernachtung in Privatpension in Paul.

4. Tag – Wanderung auf Santo Antão

Wanderung auf Wegen und Pfaden, zwischen Terrassenfeldern, Zuckerrohr, Papaya und strohgedeckten Häuschen, durch das tropisch-grüne Tal von Paul. Hier gewinnen wir bei persönlichen Begegnungen interessante Einblicke in das tägliche Leben der Landbevölkerung. (+/- 550 hm, 4 h Gehzeit). Abendessen und Übernachtung in Privatpension in Paul.

5. Tag – Wanderung auf Santo Antão

Wanderung auf einem alten Eselspfad über den Klippen der Nordküste, bis zum Fischerdorf Cruzinha, (+/- 800 hm, 5 h). Abendessen mit lokaler Livemusik inklusive. Übernachtung in Privatpension im Fischerort Ponta do Sol.

6. Tag – Tag zum Relaxen auf Santo Antão

Tag zur freien Verfügung, entweder im Hafen den Fischern zuschauen oder vielleicht eine Massage genießen. Übernachtung in Privatpension in Ponta do Sol.

7. Tag – Fähre nach São Vicente

Fähre nach São Vicente. Inselrundfahrt São Vicente mit Badestopp mit einheimischem, Englisch sprechenden Fahrer. Übernachtung in Stadthotel in der Hafenstadt Mindelo.

8. Tag – Flug nach Praia, Stadtbesichtigung und Wanderung zur Cidade Velha

Transfer zum Flughafen und Abflug nach Praia, Hauptstadt der Kapverden, auf der Insel Santiago. Ankunft und Transfer zum Hotel. Im Stadtzentrum tauchen wir ein in das bunte Treiben des Obst- und Gemüsemarkts sowie des Afrikanermarktes. Durch das Ribeira-Grande-Tal – hier ist der heimische Eisvogel zu Hause – wandern wir nach Cidade Velha (Weltkulturerbe). (- 250 hm, 2,5 h) Cidade Velha war über Jahrhunderte eine Drehscheibe des portugiesischen Sklavenhandels. Beim Abendessen zum Sonnenuntergang über dem Meer erleben wir die verzauberte Atmosphäre des heute beschaulichen Ortes. Übernachtung in nettem Hotel mit Pool in Cidade Velha. (F)

9. Tag – Flug nach Fogo auf der Insel Santiago und Wanderung

Transfer zum Flughafen und Abflug nach Fogo, Hauptstadt der Kapverden, auf der Insel Santiago. Ankunft und Transfer zur Unterkunft. Vorbei an alten Lavaflüssen und kleinen Vulkankratern fahren wir hoch in die Caldera, die Schauplatz der jüngsten Vulkanausbrüche der Insel war. Wir wandern über den neuen Vulkankrater des „Pico Pequenho“, der zuletzt 2014 ausgebrochen ist. (+/- 250 hm, 3 h) 2x Abendessen/ÜF in einfacher Privatunterkunft am Fuße des großen Vulkans, dem „Pico de Fogo“ – ein besonderes Erlebnis, denn in der Caldera gibt es keinen elektrischen Strom und wir genießen den Luxus eines wundervollen Sternenhimmels.

10. Tag – Aufstieg auf den Vulkan „Pico de Fogo“

Frühmorgens Aufstieg auf den Vulkan „Pico de Fogo(2.829m ü.M., +/- 1.100 hm, 6 h). Wie von einer riesigen Düne gleiten wir durch die Vulkanasche wieder nach unten. Alternativ Aufstieg auf die Bordeira mit spektakulärem Blick auf den Vulkan und über die Caldera. Mittagessen bzw. Picknick sowie Abendessen inklusive. Übernachtung wieder am Fuße des Vulkans.

11. Tag – Wanderung nach Mosteiros und Küstenfahrt nach São Filipe

Vorbei an dem 2014 in der Lava versunkenen Dorf und Abstieg durch Akazienwald, zwischen Sisalagaven, Orangen und Kaffeeplantagen, nach Mosteiros an der Nordküste Fogos. Interessante Küstenfahrt nach São Filipe. (- 1300 hm, 5h) Übernachtung in Frühstückspension mit kleinem Pool im hübschen Küstenort São Filipe. (F)

12. Tag – Freizeit in der kleinen Inselhauptstadt São Filipe und Flug nach Sal

Freizeit in der kleinen Inselhauptstadt São Filipe mit seinen Kolonialhäusern. Gerne geben wir Ihnen Tipps fürs Mittagessen. Transfer zum Flughafen und Abflug nach Praia. Ankunft und Weiterflug nach Sal. Transfer zum Hotel. 4 x Übernachtung in kleinem Hotel mit Pool in Santa Maria, Strandnähe (5-7 Min. zu Fuß).

13. Tag – Aufenthalt am Strand von Santa Maria

Relaxen oder Strandwandern am wunderschönen, kilometerlangen Sandstrand von Santa Maria, einem der schönsten Strände der Kapverdischen Inseln. Optional werden Aktivitäten angeboten wie Inselrundfahrt oder Kite-Surfen.

14. Tag – Aufenthalt am Strand von Santa Maria

Relaxen oder Strandwandern am wunderschönen, kilometerlangen Sandstrand von Santa Maria, einem der schönsten Strände der Kapverdischen Inseln. Optional werden Aktivitäten angeboten wie Inselrundfahrt oder Kite-Surfen.

15. Tag – Aufenthalt am Strand von Santa Maria

Relaxen oder Strandwandern am wunderschönen, kilometerlangen Sandstrand von Santa Maria, einem der schönsten Strände der Kapverdischen Inseln. Optional werden Aktivitäten angeboten wie Inselrundfahrt oder Kite-Surfen.

16. Tag – Aufenthalt am Strand von Santa Maria und Transfer zum Flughafen

Tageszimmer bis zur Abreise, Transfer zum Flughafen in Sal.  Flug nach Wien via Lissabon. Flugzeiten und Umsteigepunkte je nach Fluglinie. Auf Wiedersehen, Cabo Verde!

17. Tag – Rückflug nach Wien

Ankunft in Lissabon und Weiterflug nach Wien. Andere Ankunftshäfen auf Anfrage.

 

Bitte beachten: Flugzeitänderungen stehen in Kap Verde fast an der Tagesordnung. Da wir darauf keinen Einfluss haben, haftet el mundo nicht für durch Flugverspätungen oder Flugänderungen bedingte Programmausfälle oder eventuell entstehende Mehrkosten. Wenn möglich, werden wir ggf. gerne ein Ersatzprogramm bieten. Des Weiteren werden wir Ihre Inlandflüge jeweils aktuell rückbestätigen.

Highlights der Kapverden

ab

 2.780,00

Im Preis inkludierte Leistungen:

  • Flugtickets economy class: Wien – São Vicente // Sal – Wien
  • Flugtickets economy class: São Vicente – Praia – Fogo – Praia – Sal
  • Fähre: Mindelo – Porto Novo – Mindelo
  • Insgesamt 14 Übernachtungen/Frühstück im Doppelzimmer: 13 Übernachtungen im Doppelzimmer mit Dusche/WC in Pension oder Hotel, 1 Übernachtung bei einheimischen Familien mit Badezimmer
  • 5 x Abendessen (Wasser inklusive, andere Getränke extra), 2 x Mittagessen/Picknick
  • Ausflüge, Inselfahrten, geführte Wanderungen lt. Programm
  • alle laut Programm anfallenden Transfers und Gepäcktransfers
  • Touristentaxe außer in Sal. Dort bezahlen Sie direkt im Hotel 2 EUR pro Person und Tag
  • Jeweils örtliche Reiseleitungen während der Reise teils Deutsch und teils Englisch
  • Während Ihrer gesamten Rundreise ist unser Partner persönlich oder telefonisch direkt auf den Kapverden in deutscher Sprache für Sie erreichbar

Nicht im Preis inkludiert:

  • Einzelzimmerzuschlag
  • Visumgebühren
  • Getränke
  • Trinkgelder
  • Touristentaxen in Sal
  • alle nicht aufgeführten Leistungen
  • Reiseversicherungen
Kategorien: , , Schlagwort:

DIE FLUGTAGE UND FLUGZEITEN BZW. DIE IM PROGRAMM AUFGEFÜHRTEN LEISTUNGEN KÖNNEN SICH AUS GRÜNDEN, DIE NICHT IN UNSEREM EINFLUSS LIEGEN, ÄNDERN (z.B. FLUGPLANÄNDERUNGEN, ÄNDERUNG DER ÖRTLICHEN VERHÄLTNISSE ETC.)
Es gelten die Geschäftsbedingungen für Reiseveranstalter von Pauschalreisen im Sinne des Pauschalreisegesetzes, Fassung vom 01.07.2018
Preisstand Oktober 2019 – Irrtümer vorbehalten