Indien Gourmet-Reise

Programmvorschlag:

1.Tag -Wien-Neu Delhi

Abflug von Wien. Andere Flughäfen auf Anfrage. Umsteigepunkt und Flugzeiten  je nach Fluglinie. Ankunft in Delhi um Mitternacht bzw. am folgenden Tag. Nach  der Pass- und Gepäckskontrolle Transfer zum Hotel. Übernachtung im Hotel. Falls der Flug erst am Vormittag des nächsten Tages ankommt entfällt die Hotelnacht. Übernachtung Hotel Lutyens Bungalow. (-/-/-)

2. Tag -Neu Delhi

Zu Mittag geht es nach einem kurzen Spaziergang zu einem lokalen Restaurant. Bei einem köstlichen (und vollständig vegetarischen) Essen bekommen Sie Ihren ersten Geschmacks-Eindruck von Nordindien. Nach dem Mittagessen geht es in eines der besten Eislokale, die Kulfi Falooda servieren. Am Nachmittag wird das Humayun-Grab besichtigt. Abendessen (wird direkt von Ihnen bezahlt) und Übernachtung im Hotel Lutyens Bungalow. (-/M/-)

3. Tag- Neu Delhi

Am Morgen unternehmen Sie einen Ausflug in die Altstadt von Neu Delhi. Ausflug zum örtlichen Chaiwala (Teezubereiter). Als nächstes besuchen Sie Jama Masjid, eine der ältesten Moscheen in Delhi. Mittagessen gibt es in einem 100 Jahre alten, historischen Restaurant. Danach besuchen Sie Chandni Chowk, einen der ältesten und belebtesten Märkte in Alt Delhi. Besuchen Sie die Gewürzlager (mit einer Fahrradrikscha) in den Gassen von Khari Baoli, Asiens größtem Gewürzgroßhandelsmarkt. Am Nachmittag treffen Sie Ihren heutigen Küchenchef, der Sie durch den Markt führt. Den Abend verbringen Sie mit ihm bei einem Kochkurs und lernen die Punjabi Küche kennen. Übernachtung im Hotel Lutyens Bungalow. (F/M/A)

4. Tag- Lucknow

Mit einem klimatisierten Expresszug geht es nach Lucknow (ca. 6-7 Stunden). Nach der Ankunft fahren Sie ins Hotel. Am Nachmittag geht es auf einen Spaziergang durch Hazratganj, wir trinken einen Milkshake, essen einen speziellen Snack aus Faschiertem und Butterschmalz und einen Paan nach Wahl. Übernachtung und Abendessen im Hotel Clarks Awadh. (F/M/A)

5. Tag -Lucknow

Die erste Station wird das Bara Imambara Gebäude in Hussainabad sein, auch als Asfi Moschee bekannt. Von dort aus fahren Sie zum Mittagessen in ein lokales Restaurant. Danach besuchen Sie das Rumi Darwaza, ein kolossales Stadttor von 1784 und Wahrzeichen von Lucknow. Am Nachmittag besuchen Sie einen Küchenchef, bei dem Sie den Rest des Abends verbringen werden. Dort lernen Sie die Nawabi Küche kennen. Übernachtung im Hotel Clarks Awadh. (F/M/A)

6. Tag -Agra

Es geht mit dem Auto (ca. 5 Stunden) in die Stadt Taj – Agra. Checken Sie bis 12:00 Uhr im Hotel ein und besuchen Sie nach einem Mittagessen (wird direkt von Ihnen bezahlt) die Festung von Agra und machen anschließend einen Spaziergang durch verschiedene Pavillons, Paläste, Wachtürme und Wassertanks. Danach geht die Fahrt zum Taj Mahal, wo Sie bis zum Abend bleiben werden. Übernachtung und Abendessen im Hotel Jaypee Palace. (F/-/A)

7. Tag-Jaipur 

Heute fahren Sie in die „Pink City“ von Jaipur (ca. 5 Stunden). Sie werden bis Mittag hier ankommen, im Hotel einchecken und dort ein Mittagessen zu sich nehmen. Am Nachmittag spazieren Sie durch die Gassen von Jaipur und probieren den berühmten Lassi (Joghurtdrink). Das Abendessen im Hawa Mahal wird in einem wunderschönen Café direkt gegenüber dem Denkmal serviert. Übernachtung im Hotel Shahpura House. (F/M/A)

8. Tag -Jaipur

Nach einem frühen Frühstück fahren Sie in die alte Hauptstadt von Amber und erkunden die als Amber Fort bekannte Bergfestung. Bleiben Sie bis Mittag und essen Sie in einem lokalen Restaurant. Am Nachmittag werden Sie von unserem Küchenchef empfangen, der Sie auf eine Gewürztour mitnimmt. In einem Kochzentrum lernen Sie die Rajasthanischen Küche kennen. Übernachtung im Hotel Shahpura House. (F/M/A)

9. Tag-Hyderabad

Sie fliegen morgens von Jaipur nach Hyderabad (Via Delhi). Die geschichtsträchtige und vom Handel lebhafte Altstadt von Hyderabad ist eines der eindrucksvollsten alten Viertel Indiens. Erkunden Sie die Gassen dieses Bezirks mit seinen Chai-Läden und Gewürzhändlern und kosten Sie sich durch die vielfältigen Angebote der Märkte. Am späten Nachmittag fahren Sie zum Charminar, das sich im Zentrum von Hyderbad befindet und bleiben hier bis es am Abend zurück ins Hotel geht. Übernachtung und Abendessen im Hotel Taj Deccan. (F/M/A)

10. Tag – Hyderabad

Sehr früher Start zu einem leichten Frühstück in der Altstadt, das aus den Gerichten Nihaari, Paya und Kheema besteht. Im Café Niloufer werden eine Reihe von Keksen, darunter Osmania, der Stolz von Hyderabad, sowie andere Backwaren wie Dilkhush und Dilpasand serviert. Dazu gereicht wird Pauna, ein dicker, milchiger Chai. Danach fahren Sie zurück zum Hotel, wo ein voller Frühstückstisch vorbereitet ist. Anschließend geht es zu historischen Sehenswürdigkeiten. Nach den Besichtigungen machen Sie sich auf den Weg zu Ihrer letzten Kochkursklasse der Tour. Dies wird in einem modernen Kochstudio mit einem Chefkoch stattfinden. Diese Küche konzentriert sich auf die berühmten Biryani von Hyderabad und einige südindische Gerichte. Übernachtung im Hotel Taj Deccan. (F/M/A)

11. Tag- Flug nach Hause

Transfer zum Flughafen und Abflug nach Wien. Andere Flughäfen auf Anfrage. Umsteigepunkte sowie Flugzeiten je nach Fluglinie. (F/-/-).

Anmerkung: Viele Fluglinien fliegen bereits nach Mitternacht von Delhi ab, sodass der Transfer bereits um bzw. vor Mitternacht des Vortages erfolgt.

 

Änderung der Flugzeiten vorbehalten!

Indien Gourmet-Reise

ab

 2.990,00

Im Reisepreis inkludiert:

  • Flüge ab/bis Wien nach Delhi in Economy Class
  • Unterkunft im Doppelzimmer
  • Mahlzeiten wie im Reiseverlauf angegeben (F…Frühstück, M…Mittagessen, A…Abendessen)
  • Anreise- und Abreisetransfers
  • Alle Überlandfahrten mit der Limousine für 2 Personen und dem SUV für 3 Personen
  • Eintritte
  • Lokaler, englischsprechender Guide
  • Die Kochkurse in Delhi, Lucknow, Jaipur und Hyderabad
  • Flug von Jaipur nach Hyderabad in Economy Class
  • Zug von Delhi nach Lucknow
  • Assistenz am Flughafen und am Bahnhof

Nicht inkludiert: 

  • Leistungen, die nicht im Programm aufgeführt sind
  • Alle zusätzlichen Mahlzeiten, Getränke usw
  • Trinkgelder für Guides und Fahrer
  • E-Visum für Indien (obligatorisch! https://indianvisaonline.gov.in/evisa/tvoa.html )
  • Persönliche Reiseversicherung

Generelle Informationen:

  • Check-in in allen Hotels ist: 14:00 Uhr
  • Mahlzeiten: Wie im Programm angegeben
  • Bitte beachten Sie: In den Hotels gelten strenge Frühstückszeiten. Wenn diese aufgrund Ihrer Flug- / Zug- / Besichtigungszeiten nicht einzuhalten sind,wird Ihnen ein Frühstückspaket zur Verfügung gestellt.
Kategorien: , Schlagwort:

DIE FLUGTAGE UND FLUGZEITEN BZW. DIE IM PROGRAMM AUFGEFÜHRTEN LEISTUNGEN KÖNNEN SICH AUS GRÜNDEN, DIE NICHT IN UNSEREM EINFLUSS LIEGEN, ÄNDERN (z.B. FLUGPLANÄNDERUNGEN, ÄNDERUNG DER ÖRTLICHEN VERHÄLTNISSE ETC.)
Es gelten die Geschäftsbedingungen für Reiseveranstalter von Pauschalreisen im Sinne des Pauschalreisegesetzes, Fassung vom 01.07.2018
Preisstand Oktober 2019 – Irrtümer vorbehalten