Individuelle Kilimanjaro Besteigung

Rundreise ab 2 Personen mit täglichem Reiseantritt (bzw. auch für Einzelreisende mit Aufpreis) – individuell abänderbar

Reiseprogramm

1. Tag – Abflug Wien

Abflug ab Wien oder anderen Flughäfen auf Anfrage. Umsteigepunkte und Flugzeiten je nach Fluglinie.

2. Tag- Ankunft Arusha 

Ankunft in Arusha am Kilimanjaro-Flughafen. Transfer nach Moshi oder Marangu, je nachdem welche Route auf den Berg gewählt wird. Übernachtung im Hotel.

3. Tag- Kilimanjaro Tour

6-tägige Kilimanjaro Besteigung – Marangu-Route (andere Routen auf Anfrage). Laut Rudi Stangl (mehr als 100 Mal am Gipfel) ist die Marangu-Route die schönste Route auf den Kibo. Diese Route wird aber in der regenreicheren Zeit von Mitte November bis Mitte Dezember nicht empfohlen. Vom Marangu-Gate (1800m) beginnt nach den Formalitäten die Kilimanjaro (Kibo) – Besteigung. Meist um die Mittagszeit beginnt die Tour über einen leichten Anstieg durch den Regenwald. Nach ca. 4 Stunden (8km) erreicht man die Mandara – Hütten (2680m), wo man die erste Nacht verbringt. Kurzausflug (20 min) zum Maundi-Krater vor Sonnenuntergang (19 Uhr) mit tollem Blick auf den Kibo. Abendessen.

4. Tag- Kilimanjaro Tour

Nach dem Frühstück führt die Etappe heute über 11 km zur Horombo Hütte auf 3730m. Die erste Stunde des Anstiegs zur Horombo-Hütte führt noch durch den Urwald, dann beginnt langsam die Vegetation nachzulassen und man betritt eine Art Heidelandschaft. Nach ca. 6 Stunden Gehzeit werden die Horombo-Hütten erreicht. Abendessen.

5. Tag- Kilimanjaro Tour

Ruhetag zum Akklimatisieren. An diesem Ruhetag könnte man eine 3-4 Stunden Wanderung zum Mawenzi-Einstieg (4230m) machen. Wenn man diese Wanderung um 10 Uhr am Vormittag beginnt, ist man um 14 Uhr wieder zurück bei der Horombo-Hütte. Abendessen.

6. Tag- Kilimanjaro Tour

Am Morgen geht es weiter über die Heidelandschaft zu der 13 km entfernten Kibo-Hütte, die in ca. 7 Stunden erreicht wird. Auf der Hälfte des Weges kommt man fast plötzlich auf eine karge Wüstenähnliche Landschaft, die Kibowüste. Diese durchwandert man in 3 Stunden und kommt dann nach einem kurzen steileren Anstieg zur Kibo-Hütte (4700m). Dort angelangt sollte man sich auch gleich für das Nachtlager einrichten und mit dem Ausruhen beginnen. Abendessen.

7. Tag – Kilimanjaro Tour: 

Um Mitternacht wird dieser Tag beginnen. Nach einem leichten Frühstück sollte der Aufstieg zum Gipfel erfolgen. Nach ca. 5 bis 5 1/2 Stunden wird der Gilman´s Point (5681m) erreicht auch hier kommt es wieder auf die gute Erfahrung des Führers an. Ob und wie er entscheidet um die besten Aussichten für jeden beim Gipfelgang zum Uhuru Peak (5895m) zu nützen und zu erkennen. Vom Gilman´s Point zum Uhuru Peak sind noch gut 1 ½ Stunden Gehzeit einzuplanen. Der Aufenthalt (ca. 20 min.) am Gipfel sollte nicht zu lange sein, um beim Rückmarsch zur Kibohütte nicht eilen zu müssen und  öfter rasten zu können, denn auch hinuntergehen kann sehr anstrengend sein. Bei der Kibohütte die meist kurz vor Mittagszeit wieder erreicht wird kann man eine Rast einlegen (Mittagessen) und erst um 13:30 Uhr sollte man den Rückweg zur Horombo-Hütte antreten die um ca. 16 Uhr erreicht wird.

8. Tag Kilimanjaro Tour / Marangu

Nach dem Frühstück werden wir durch den Urwald hinab bis zum Mandara-Gate  absteigen. Das Gate werden wir um die Mittagszeit erreichen. Transfer nach Marangu. Übernachtung im Hotel.

9. Tag Abreise Arusha

Transfer vom Hotel zum Flughafen in Arusha und Rückflug nach Wien oder anderen Flughäfen auf Anfrage. Umsteigepunkte und Flugzeiten je nach Fluglinie.

10. Tag – Ankunft Wien

Ankunft in Wien. Andere Flughäfen auf Anfrage.

Individuelle Kilimanjaro Besteigung

ab

 2.590,00

Im Preis sind folgende Leistungen inkludiert:  

  • Flug Wien – Arusha – Wien inkl. Flughafengebühren, Kerosinzuschlag und österr. Flugabgabe 
  • Alle Transfers vor Ort 
  • Örtliche englischsprechende Reiseleitung 
  • Übernachtungen im Doppelzimmer im angeführten Hotel mit Frühstück  
  • Alle Parkeintritte, Gebühren für Hütten, Führer und Träger, Campingausstattung und Transporte für die Besteigung des Kilimanjaro

Nicht enthalten sind: 

  • Visagebühren 
  • Mittagessen und Abendessen in Moshi oder Marangu 
  • Leistungen, die im Programm nicht angeführt sind
  • Versicherung – wir empfehlen den Abschluss eines Komplettschutzes mit Stornoversicherung der Europäischen Reiseversicherung: https://www.elmundo.at/reiseversicherung/
  • Trinkgelder für den Kilimanjaro € 120  
  • persönliche Ausgaben wie z.B. Zigaretten, Bier, Telefonate etc.

DIE FLUGTAGE UND FLUGZEITEN BZW. DIE IM PROGRAMM AUFGEFÜHRTEN LEISTUNGEN KÖNNEN SICH AUS GRÜNDEN, DIE NICHT IN UNSEREM EINFLUSS LIEGEN, ÄNDERN (z.B. FLUGPLANÄNDERUNGEN, ÄNDERUNG DER ÖRTLICHEN VERHÄLTNISSE ETC.)
Es gelten die Geschäftsbedingungen für Reiseveranstalter von Pauschalreisen im Sinne des Pauschalreisegesetzes, Fassung vom 01.07.2018
Preisstand Oktober 2019 – Irrtümer vorbehalten