Kanada – Wild West Tour

Auf Anfrage

1. Tag – Flug nach Vancouver 

Flug nach Vancouver. Empfang am Flughafen, Fahrt nach Hope (Drehschauplatz des Kultfilms Rambo 1), Übernachtung im Motel.

2. Tag – Williams Lake 

Fahrt durch den imposanten Fraser Canyon nach Williams Lake. Am Nachmittag freie Zeiteinteilung (Einkaufsmöglichkeit, Besichtigung eines Biotops). Abendessen und Übernachtung in Williams Lake im Motel.

3. Tag – Eagle Lake  

Ausflug nach Soda Creek, dem Museumsdorf der Xats’ull des Shuswap Indianerstammes mit Tipis und Erdhäusern. Mittags sind wir wieder in Williams Lake, wo wir gemeinsam essen, bevor es anschließend Richtung Westen weitergeht. Vorbei an Rinderfarmen führt die Tour durch die bezaubernde Landschaft des Chilkotins zum Eagle Lake. Übernachtet wird im Zelt am See.

4. und 5. Tag – Eagle Lake 

Eine zweitägige Kanutour auf dem Eagle Lake ist die beste Gelegenheit, die einsame Wildnis zu erleben und die vielfältige Tier-& Pflanzenwelt zu erkunden. Am 5. Tag machen wir 2 kurze Wanderungen und haben anschließend Zeit, bei weißem Sandstrand und azurblauem Wasser die Seele baumeln zu lassen. Übernachtet wird im Zelt. Kanu fahren, Baden, Spurenkunde, Lagerfeuer, wandern…

6. Tag – Bella Coola 

Nach der Kanutour geht’s weiter Richtung Westen, dem Freedom Highway folgend durchqueren wir den Tweedsmuir Nationalpark und gelangen nach Bella Coola, einem Dorf der “First Nation People” an der pazifischen Küste. Übernachtung im Zelt.

7. Tag 

Je nach Wetterlage bietet sich die Möglichkeit eines Rundflugs über die Coast Mountains. Eine Besichtigung der Lachszuchtstation gibt einen Einblick in den interessanten Lebenszyklus dieser Fische. Am Nachmittag steht eine Wanderung durch den märchenhaften, gemäßigten Regenwald zu den School House Falls am Programm. Die Zeit der Lachsmigration ist voll im Gange. Weißkopfadler, Bären und Wölfe treffen sich zum alljährlichen Festmahl an den Flüssen im Bella Coola Valley. Am Abend machen wir einen Spaziergang im “Saloompt Forest Trail”, wo wir mächtige Mammutbäume und Riesenzedern bestaunen können. Anschließend gibt’s ein Lachsbarbecue am Lagerfeuer.

8. Tag 

Jahrtausende alte Steinzeichnungen und Totems zeugen von der uralten Kultur des “Nuxalk” Indianerstammes. Besichtigung der Steinzeichnungen und der Clayton Falls direkt am Fjord. Nach einem Picknick am Meer fahren wir zurück über den Heckman Pass, und schlagen im Camp NAU unsere Zelte auf. Je nach Ankunftszeit bieten sich mehrere kurze Spaziergänge oder ein Sprung in den erfrischenden Tatlayoko See an. Anschließend gibt’s ein Lachsbarbecue am Lagerfeuer.

9. Tag 

Zur Auswahl stehen 2 Wanderungen – zu einem Bergsee oder einer verlassenen Goldmiene. Der Aufstieg wird bei beiden Wanderungen mit einer unvergesslichen Aussicht belohnt. Nach der Wanderung geht es weiter zur Bracewell’s Alpine Wilderness Lodge.

10. und 11. Tag 

Ein zweitägiger Reitausflug in die Potatoe Mountains mit wunderschönem Ausblick auf den Chilko Lake, einem der schönsten Seen im Westen Kanadas sowie dem ebenso faszinierenden Tatlayoko Lake. Übernachtung in einer Jagdhütte in den Bergen. Am nächsten Tag reiten wir zurück zur Ranch, Übernachtung im Blockhaus am See oder in der Bracewell-Lodge (gegen Aufpreis).

12. Tag 

Mit dem Floss über den Tatlayoko Lake – ein ganz besonderer Ausflug! Bei einzigartigem Panorama bietet sich eine hervorragende Gelegenheit zu entspannen, sich im See zu erfrischen, nach Regenbogenforellen zu fischen und bei Bier und Barbecue die bisherige Tour Revue passieren zu lassen! Übernachtet wird am Tatlayoko Lake im Zelt.

13. Tag 

Fahrt zurück in die Zivilisation. Vorbei am Farewell Canyon (Sanddüne) geht’s zurück nach Williams Lake. Besuch eines Western Store‘s (auf Wunsch). Übernachtung in Williams Lake im Motel.

14. Tag 

Abfahrt Richtung Süden. Fahrt durch den Marble Canyon und weiter nach Whistler, dem Austragungsort der Olympischen Winterspiele 2010. Besichtigung der Stadt, anschließend Weiterfahrt nach Squamish. Übernachtung im Hotel.

15. Tag 

Fahrt nach Vancouver. Je nach Wunsch bringen wir dich zum Flughafen oder ins Hotel. Flug zurück nach Wien.

Kanada – Wild West Tour

ab

Preis auf Anfrage.

Im Reisepreis inkludiert:

  • Transfer nach/von Vancouver/Williams Lake,
  • Alle Unterkünfte: Hotel, Motel, Holzblockhaus, Bungalow und Zelt
  • Volle Verpflegung:  Tag 4 bis Tag 12
  • Camping Ausrüstung (exkl. Schlafsack)
  • Ausrüstung für die Kanutour
  • Deutschsprachige Reiseführung und Tourenbegleitung

Nicht im Preis inbegriffen:

  • Flug nach Kanada
  • Restaurantbesuche auf dem Transfer & in Williams Lake (ca. 150,-CAD$)
  • Besuch des Indianer Museums Soda Creek (20,- CAD$)
  • Rundflug zw. 100 -und 140 – CAD$
  • Reitausflug (200,- CAD$)

Gruppengröße: min. 4 – max. 8 Personen

(ab 3 mit Aufpreis von €300 p.P)

Zusätzliche Preisinformationen:

Aufpreis für EZ in Hope, Williams Lake und Squamish € 300
Aufpreis für DZ in Hope, Williams Lake und Squamish pro Person/Nacht € 0,00
Zuschlag Einzelzelt, einmalig € 50,00
Kategorie:

DIE FLUGTAGE UND FLUGZEITEN BZW. DIE IM PROGRAMM AUFGEFÜHRTEN LEISTUNGEN KÖNNEN SICH AUS GRÜNDEN, DIE NICHT IN UNSEREM EINFLUSS LIEGEN, ÄNDERN (z.B. FLUGPLANÄNDERUNGEN, ÄNDERUNG DER ÖRTLICHEN VERHÄLTNISSE ETC.)
Es gelten die Geschäftsbedingungen für Reiseveranstalter von Pauschalreisen im Sinne des Pauschalreisegesetzes, Fassung vom 01.07.2018
Preisstand November 2020 – Irrtümer vorbehalten