Quer durch Südamerika – von Lima nach Rio

Rundreise ab 2 Personen mit täglichem Reiseantritt (bzw. auch für Einzelreisende mit Aufpreis) – individuell abänderbar

Entdecken Sie auf dieser ungewöhnlichen Reise viele Facetten dieses landschaftlich wie kulturell großartigen Subkontinents. Erleben Sie das Naturparadies Islas de Ballestas auch „kleine Galapagos-Inseln“ genannt und überfliegen Sie die rätselhaften Linien von Nazca. Genießen Sie die „weiße“ Stadt Arequipa und beobachten Sie Kondore im Colca Canyon, dem tiefsten Canyon der Welt. Begegnen Sie der Inka-Kultur in Cuzco und Machu Picchu. Fahren Sie mit der legendären Andenbahn über das bis 4000m hohe Altiplano und besuchen Sie den Titikakasee mit seinen schwimmenden Inseln der Uros. Besuchen Sie La Paz, die höchstgelegene Großstadt der Welt. Ein Abstecher in den Amazonasurwald bringt Sie vom kargen Hochland mitten in den tropischen Dschungel. Mit einem Flug über die Anden verlassen Sie das Hochland und gelangen zu den grandiosen Wasserfällen von Iguaçu, Ihr erster Eindruck von Brasilien. Der Abschluss der Reise ist Rio, mit seinen berühmten Sehenswürdigkeiten und Stränden.

Programmvorschlag:

1. Tag – Abflug Wien 

Abreise ab Wien nach Lima. Umsteigepunkte und Flugzeiten je nach Fluglinie. Andere Abflugorte auf Anfrage. Wir verbringen die Nacht im Flugzeug.

2. Tag – Ankunft Lima

Ankunft in Lima/Peru. Transfer in ein gutes Mittelklassehotel im kolonialen Stadtteil von Lima. Am Nachmittag Stadtrundgang durch das koloniale Lima.

3. Tag – Lima – Paracas

Transfer vom Hotel zum Busterminal. Fahrt mit dem Bus “Royal Class“ o.ä. nach Paracas (reservierter Sitzplatz im Nichtraucherbus). Transfer zum Hotel.

4. Tag – Paracas – Ica – Nazca

Besuch der Ballestas Inseln, einem Vogel- und Tierparadies auch “Klein-Galapagos“ genannt. Weiterreise nach Ica, der Oase Huacachino nahe bei Ica und nach Nazca. Hotel nahe der Linien.

5. Tag – Nazca – Arequipa

Am frühen Vormittag Flug über die geheimnisvollen Linien von Nazca. Um 14:30 Uhr Abfahrt mit dem Bus “Royal Class“ nach Arequipa. Ankunft ca. um Mitternacht. Transfer zum Hotel.

6. Tag – Arequipa

Am Vormittag Besichtigung der kolonialen Altstadt von Arequipa und des Klosters Santa Catalina. Der restliche Nachmittag ist frei für eigene Unternehmungen. Hotel Casa de mi Abuela.

7. Tag – Arequipa – Cuzco

Transfer zum Flughafen und Flug nach Cuzco. Transfer vom Flughafen zum Hotel. Rundgang durch die Stadt und Ausflug zu den Inkaruinen von Sacsayhuaman, mit seinen prachtvollen und wuchtigen Inkamauern. Übernachtung im Hotel.

8. Tag – Cuzco – Heiliges Tal – Ag. Calientes

Ausflug ins Heilige Tal der Inka. Wir besuchen den Indiomarkt von Pisac, Urubamba, und Ollantaytambo, wo wir einen großen Komplex von Inkaruinen besichtigen. Danach Fahrt mit dem Zug um 19 Uhr nach Aguas Calientes und Transfer zum Hotel. Übernachtung im Hotel.

9. Tag – Ag. Calientes – Machu Picchu – Cuzco

Heute besichtigen wir die sagenumwobene Inkastätte Machu Picchu, 1914 vom Engländer Hiram Bingham entdeckt. Am Nachmittag fahren wir mit dem Bus zurück nach Aguas Calientes und weiter mit dem Zug zurück nach Cuzco. Übernachtung im Hotel in Cuzco.

10. Tag – Cuzco

Tag zur freien Verfügung. Gelegenheit zum Einkaufen und zum Entdecken der vielen Inkastätten und des bunten Treibens der Indios in Cuzco. Übernachtung im Hotel.

11. Tag – Cuzco – Puno

Ganztägige Busfahrt über das Altiplano, dem Hochland Perus nach Puno, gelegen auf einer Höhe von 3810m. Der Bus Inkaexpress o.ä. macht mehrere Stopps mit Besichtigungen auf dem Weg. Mittagessen (Buffet) ist inkludiert. Dauer der Fahrt ca. 10 Stunden. Transfer zum Hotel. Übernachtung im Hotel in Puno.

12. Tag – Puno – Uros – Amantani

Ausflug zu den schwimmenden Inseln der Uros und der Insel Amantani am Titikakasee. Es gibt dort nur von 18 bis 22 Uhr Elektrizität. Wir übernachten bei einer Familie auf der Insel.

13. Tag – Amantani – Taquile – Puno

Heute besuchen wir die Insel Taquile, wo noch einige Ruinen aus der präkolumbianischen Zeit zu sehen sind. Danach kehren wir mit dem Boot nach Puno zurück. Hotel in Puno.

14. Tag – Puno – La Paz

Ganztägige Busfahrt entlang des Titikakasees, gelegen auf einer Höhe von 3800m nach La Paz, der höchstgelegenen Großstadt der Welt. Transfer zum Hotel.

15. Tag – La Paz

Am Vormittag Besichtigung der Stadt und Ausflug ins Mondtal. Wir sehen die wichtigsten Kirchen und Bauten sowie den Hexenmarkt. Der Nachmittag ist zur freien Verfügung. Übernachtung im Hotel.

16. Tag – La Paz

Fahrt mit dem Mountain Bike (MTB) ins bolivianische Tiefland nach Coroico auf der „Death road“, der „Ruta de la Muerte“. Mittagessen (Buffet) und Rücktransfer nach La Paz. Übernachtung im Hotel in La Paz.

17. Tag – La Paz

Tag zur freien Verfügung in La Paz. Übernachtung im Hotel.

18. Tag – La Paz – Iguaçu

Transfer zum Flughafen von La Paz. Flug über Santa Cruz und Asuncion, der Hauptstadt von Paraguay nach Ciudad del Este an der Grenze zu Brasilien. Transfer zum Hotel in Foz do Iguaçu in Brasilien.

19. Tag – Iguaçu

Vormittags Besichtigung der argentinischen Seite der Wasserfälle. Am Nachmittag Besuch der brasilianischen Seite der berühmten Wasserfälle von Iguaçu. Übernachtung im Hotel im Zentrum der Stadt Foz do Iguaçu.

20. Tag – Iguaçu – Rio

Transfer zum Flughafen und Flug nach Rio. Transfer zum Hotel an der Copacabana.

21. Tag – Rio

Besichtigung von Rio mit Abschluss bei der Talstation vom Zuckerhut. Restlicher Tag zur freien Verfügung in Rio. Übernachtung im Hotel an der Copacabana.

22. Tag – Abflug Rio

Tag zur freien Verfügung und Gelegenheit noch ein paar Einkäufe zu tätigen. Am Abend Transfer zum Flughafen in Rio. Abflug in Rio. Umsteigepunkte und Flugzeiten je nach Fluglinie. Wir verbringen die Nacht im Flugzeug.

23. Tag – Ankunft Wien 

Ankunft in Wien. Andere Zielflughäfen auf Anfrage.

Quer durch Südamerika – von Lima nach Rio

ab

 3.990,00

Einzelzimmerzuschlag auf Anfrage

Hochsaisonzuschlag 1.7. bis 15.08. und 14.12. bis 28.12. – € 200,-

Im Preis inkludierte Leistungen:

  • Flug ab Wien nach Lima und retour von Iguazu über Rio nach Wien in Economy-Class inkl. 20 kg Freigepäck und Bordverpflegung, inkl. Flughafengebühren,
  • Kerosinzuschlag und österr. Flugabgabe
  • Flug Arequipa-Cuzco, La Paz-Santa Cruz-Asuncion-Ciudad del Este in der Economy-Class
  • Übernachtung in guten 3*** Hotels mit Frühstück
  • Jeweils englischsprechende örtliche Reiseleitungen
  • Überflug der Linien von Nazca

Nicht im Preis inkludiert:

  • Flughafengebühren die in Peru und Bolivien zu entrichten sind (je US$ 5 für Inlandsflüge US $ 25 für int. Flug)
  • Mittagessen, Abendessen (außer wo im Programm beschrieben)
  • Reiseversicherung – wir empfehlen den Abschluss eines Komplettschutzes mit Stornoversicherung der Europäischen Reiseversicherung: https://www.elmundo.at/reiseversicherung/
  • Trinkgelder
  • persönliche Ausgaben
  • alle im Programm nicht angeführten Leistungen
Kategorien: , Schlagwort:

DIE FLUGTAGE UND FLUGZEITEN BZW. DIE IM PROGRAMM AUFGEFÜHRTEN LEISTUNGEN KÖNNEN SICH AUS GRÜNDEN, DIE NICHT IN UNSEREM EINFLUSS LIEGEN, ÄNDERN (z.B. FLUGPLANÄNDERUNGEN, ÄNDERUNG DER ÖRTLICHEN VERHÄLTNISSE ETC.)
Es gelten die Geschäftsbedingungen für Reiseveranstalter von Pauschalreisen im Sinne des Pauschalreisegesetzes, Fassung vom 01.07.2018
Preisstand Oktober 2019 – Irrtümer vorbehalten