Schätze Persiens

Termine:

Fr, 13.03. – Di, 24.03.2020
Fr, 03.04. – Di, 14.04.2020
Fr, 10.04. – Di, 21.04.2020
Fr, 24.04. – Di, 05.05.2020

Auf dieser 12-tägigen Reise durch Persien werden Sie genügend Zeit haben um den ein oder anderen Basar zu besuchen, Cinammon Tee zu trinken und historische sowie kulturelle Sehenswürdigkeiten zu bestaunen. Die Reise führt Sie zu Beginn nach Teheran, weiter nach Kashan, Isfahan, Mehriz, Shiraz, Yasooj, Koohrang und zum Abschluss nach Qom.

1. Tag – ANKUNFT 

Ankunft in Teheran am späten Nachmittag und Transfer zum Hotel. (A)

2. Tag – Teheran 

Stadtrundfahrt Teheran. Unsere Empfehlung: sich im großen Basar von Teheran zu verlieren und endlich die Müdigkeit des Tages im kleinsten Teehaus der Welt mit einem Cinammon Tee zu beseitigen. Lassen Sie uns den Abend in einem Restaurant im Bergdorf Darband entspannt bei BBQ, Tee und Wasserpfeife verbringen. Übernachtung in Teheran. Sehenswürdigkeiten: jewelry museum, tehran grand bazar, Golestan palace, Azadi square. (F/A)

3. Tag – Kashan 

Fahrt nach Kashan über Maranjab. Unsere Empfehlung: Spaziergang in den Sanddünen und dem Salzmeer. Übernachtung in Kashan in einem traditionell, persischen Hotel. Sehenswürdigkeiten: Imam khumeini shrine, Maranjab karavanserai, Maranjab desert. (F/A)

4. Tag – Isfahan 

Stadtrundfahrt Kashan. Fahrt nach Isfahan über Abyaneh. Übernachtung in Isfahan. Sehenswürdigkeiten: Fin garden, Tabatabai mansion, Abyaneh. (F/A)

5. Tag – Isfahan 

Stadtrundfahrt Isfahan. Unsere Empfehlung: Spazieren im Bazar von Isfahan und die professionellen Künstler treffen, die die schönsten Kunstwerke der Welt herstellen. Wir werden auch einen Zwischenstopp in der Werkstatt von Mr. Shahi haben, der Miniaturgemälde auf Blättern kreiert. Übernachtung in Isfahan. Sehenswürdigkeiten: naghshe-e jahan square, aliqapu, imam mosque, Friday mosque, gheisarieh bazar. (F/A)

6. Tag – Mehriz 

Fahrt nach Mehriz über Varzaneh Village und Yazd. Unsere Empfehlung: Lassen Sie uns ein wenig entspannen und Tee trinken im Cafe Honar in Yazd, bevor wir nach Mehriz fahren. Wir können einen sehr schönen Blick auf Yazd Altstadt mit seinen bemerkenswerten Windtürmen von diesem Dachcafé einfangen. Übernachtung in Zeinoddin Karwanserei. Sehenswürdigkeiten: Amir chakhmaq square, Varzaneh village, jame mosque, old city fahaddan. (K) (F/A)

7. Tag – Shiraz

Fahrt nach Shiraz über Marvdasht. Unsere Empfehlung: Ein Besuch bei den berühmten Beduinen von Qashqai, eine der letzten Nomadenstämme des Iran, wo es hausgemachtes Abendessen gibt. (Extrakosten pro Person 35€ / Dauer ca. 2 Stunden / lokaler Guide Englisch-sprachig / traditionelles Abendessen). Weiterfahrt nach Shiraz. Übernachtung in Shiraz. Sehenswürdigkeiten: Persepolis (without museum), necropolise. (F/A)

8. Tag – Shiraz 

Stadtrundfahrt Shiraz. Unsere Empfehlung: Fal-e Hafiz (Poesie von Hafiz) im Hafez Mausoleum, am besten zu Sonnenuntergang. In der persischen Tradition wird ein Wunsch erfüllt oder eine Frage beantwortet, wenn man das Orakel von Shiraz befragt. Übernachtung in Shiraz. Sehenswürdigkeiten: hafez mausoleum, Vakil bazar, ali ebne hamze holy shrine, Nasirol molk mosque. (F/A)

9. Tag – Yasooj 

Fahrt nach Yasooj. Unsere Empfehlung: Wir werden eine Stunde im schönen Stadtpark von Yasooj am Fluss entlang wandern. Übernachtung in Yasooj. Sehenswürdigkeiten: margoon waterfall. (F/A)

10. Tag – Koohrang

Fahrt nach Koohrang. Unsere Empfehlung: Wir fahren zu einem lokalen Haus der Bakhtiari Beduinen, die besonders wegen ihrer Gastfreundschaft berühmt sind, wir werden dort zu Mittag eingeladen und bestimmt gibt es viel Gelegenheit Neuigkeiten auszutauschen. Übernachtung in Koohrang. Sehenswürdigkeiten: Alikhan waterfall, Deymeh. (F/M/A)

11. Tag – Qom

Fahrt nach Qom. Unsere Empfehlung: Imam Zaman in der Jamkaran Moschee zu treffen. Muslime glauben, dass Imam Zaman seit 1300 Jahren verschwunden ist und er nun in der Jamkaran Moschee lebt. Hier kannst du deine Wünsche auch auf einen Brief schreiben und in den Brunnen von Imam Zaman werfen. Wer weiß? Vielleicht kann Imam Zaman deine Wünsche erfüllen! Unsere Empfehlung in Qom: Treffen und ein nettes Gespräch mit einem Mullah (Ehrentitel eines islamischen Rechts- und Religionsgelehrten) und die islamische Philosophie kennenlernen. Fahrt zum Flughafen und Ende des Service (gegen 23:00 Uhr – keine Übernachtung am letzten Tag) Sehenswürdigkeiten: hazrat ma’asouma holy shrine, Jamkaran mosque. (F/A)

12. Tag – Abflug

Heimreise – Abflug gegen 01:00 Uhr früh.

Schätze Persiens

ab

 1.450,00

Einzelzimmerzuschlag – ab € 270,-

Im Preis inkludierte Leistungen:

  • Einladungsschreiben für das Iran Visum
  • Frühes Check-in
  • Übernachtung in 3* oder 4* Hotels mit Frühstuck
  • 1x Übernachtung im Karwanserei in Mehriz
  • Deutschsprachiger Guide
  • Transport mit Fahrer für die gesamte Dauer
  • Flughafentransfer meet&greet
  • Wasser, Tee oder Kaffee im Bus
  • Alle Eintrittsgebühren gemäß Programm
  • Halbpenison (10 x Abendessen, 1x Mittagessen, )
  • Lokales Taxi zur Maranjab-Wüste

Nicht im Preis inkludiert:

  • Flüge nach Teheran ab Wien bzw. ab anderen Flughäfen (ab € 400 – gerne machen wir ein konkretes Flugangebot)
  • Reiseversicherung
  • Kosten für Visum
  • Trinkgeld für Fahrer und Reiseleiter

Anmerkung:

Die Fahrzeuggröße wird auf die Anzahl der Reisegäste abgestimmt, bis 6pax Van (11seat) / bis 13pax Minibus(19seat) / bis 19pax Mittelbus(30seat) / ab 20pax Coach(40seat).

Gesicherte Abreisetermine ab 4 Personen.

 

Kategorie: Schlagwort:

DIE FLUGTAGE UND FLUGZEITEN BZW. DIE IM PROGRAMM AUFGEFÜHRTEN LEISTUNGEN KÖNNEN SICH AUS GRÜNDEN, DIE NICHT IN UNSEREM EINFLUSS LIEGEN, ÄNDERN (z.B. FLUGPLANÄNDERUNGEN, ÄNDERUNG DER ÖRTLICHEN VERHÄLTNISSE ETC.)
Es gelten die Geschäftsbedingungen für Reiseveranstalter von Pauschalreisen im Sinne des Pauschalreisegesetzes, Fassung vom 01.07.2018
Preisstand November 2020 – Irrtümer vorbehalten